Loafer Mokassin

Sie mögen es leger in Ihrer Freizeit, und wünschen einen leichten Einstieg? Dazu wünschen Sie sich ein Nubuk Leder Obermaterial?
Dann ist der Loafer Mokassin die richtige Wahl! Seit seiner Erfindung im 20 . Jahrhundert in Amerika hat der Loafer einen festen Platz in der Schuhwelt. Ursprünglich als Schuh für College Studenten gedacht, fand er schnell aufgrund seines bequemen Einstiegs gepaart mit seinem geringen Eigengewicht schnell viele Fans in der Schuhwelt.
Der Loafer gilt als Weiterentwicklung des Mokassins. Der Schaft verläuft unter dem Fuss und wird auf seiner Oberseite mit einem Blatteinsatz geschlossen. Der Loafer verfügt allerdings gegenüber dem Mokassin über eine Laufsohle sowie einen Absatz.
Der Loafer ist hierzulande ein beliebter Freizeitschuh. In Amerika wird er in schwarz allerdings auch als Business Casual sehr gerne getragen.